Lange und Gerlach auf der re:publica: Interview mit „Field“

„Field“ ist ein junges deutsches Startup, das die Idee von „Aka-Aki“ wiederbeleben möchte: Die App ist eine Art Chat verbunden mit Geo-Informationen, d.h. man kann dort Leute treffen, die sich gerade in der Umgebung aufhalten. Wir haben uns das Ganze auf der re:publica näher angesehen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s